Es scheint als würdest du unsere Seite mit dem Internet Explorer besuchen. Da dieser seit über 4 Jahren nicht mehr weiterentwickelt wird und nur noch Sicherheitsupdates erhält, kann es sein, dass bei der Anzeige der Seite Darstellungsfehler auftreten.

Wichtig: Seit Januar 2020 hat Microsoft auch die Sicherheitsupdates für den Internet Explorer eingestellt. Bitte sieh daher, zu deiner eigenen Sicherheit, von der weiteren Verwendung des Internet Explorers ab und lade dir einen alternativen Browser wie Firefox oder Chrome herunter. Folgender Link vergleicht verschiedene Browser und kann dir eine Entscheidungshilfe sein: Browser Vergleich | PC Magazin.

Vorstandswahl 2023

Liebe Mitgliederinnen und Mitglieder, im Folgenden findet Ihr eine Übersicht der Kandidaten, welche sich dieses Jahr zur Vorstandswahl stellen und sich Ihnen / Euch vorstellen möchten.
Die Kandidatenliste entspricht der Reihenfolge des Eingangs der Bewerbungen.

Die Bewerberinnen und Bewerber sind für ihre Texte selbst verantwortlich.

Teilnahme per Zoom

https://us02web.zoom.us/j/83779759531?pwd=VnM5cUZZUEVibWc2RmNoQW83WHk5Zz09

Meeting-ID: 837 7975 9531
Kenncode: 644522

Der Link ist aktiv ab: Montag 20.11.2023 18:30 Uhr

Inhalt

Kandidaten


Odett Nitze

Liebe Vereinsmitglieder,
ich bin Gründungsmitglied in der Unternehmergemeinschaft Hohen Neuendorf weil ich Kontakt zu Gleichgesinnten gesucht habe. Es haben sich tolle Freundschaften ergeben.
In die Veranstaltungsgruppe bringe ich mich gern und organisiere Feste, Radtouren, Bootsfahrten usw.. Unsere „Stammtische“ sind informativ und bringen die Mitglieder zusammen. Ich habe fast alle Termine wahrgenommen.
Deshalb bin ich gern im Vorstand unseres Vereins und würde gern als Beisitzer wieder gewählt werden

Dörte-Odett Nitze

zum Seitenanfang


Werner Kampert

Hallo Mitglieder,

nun neigt sich die erste Periode, in der ich in der Rolle des 2. Vorsitzenden Erfahrungen sammeln konnte, dem Ende zu. Als „Zugereister“ konnte ich dem UGHN in den letzten drei Jahren, in denen ich Mitglied bin, neue Impulse geben.
Es ist noch nicht alles erreicht, aber wir sind auf einem guten Weg.

Für die neue Amtsperiode kandidiere ich für das Amt des ersten Vorsitzenden.

Wer bin ich?
Ich befinde mich im „Herbst“ meiner beruflichen Karriere. Im „Frühjahr“ war ich Software-Entwickler, der in Hamburg Informatik studiert hat. Im „Sommer“ begann mein Weg ins Management, das ich viele Jahre, die letzten als Geschäftsführer, inne hatte.
Nun im „Herbst“ arbeite ich als Freiberufler. Meine Kunden sind Bundesbehörden, für die ich Projekte im Umfeld der Digitalisierung leite.
Ehrenamtlich bin ich nach zwei Jahren als Mitglied des Finanz- und Wirtschaftsausschusses in diesem Jahr in den Wirtschafsbeirat von Hohen Neuendorf gewechselt.

Wofür stehe ich?
– Weiterer Ausbau der Zusammenarbeit mit Verwaltung und Verbänden
– Aktivitäten präziser und verständlich zu kommunizieren
– Unternehmerische Sachthemen zu forcieren
– neue Mitglieder für die Arbeit im Vorstand zu gewinnen
– Kurzfristig: Eine hohe Beteilung für die Wahl des Vorstands zu erreichen

Werner Kampert
#gerneperdu

zum Seitenanfang


Matthias Noffke

Hallo liebe Mitglieder,

seit 2017 bin ich Mitglied im UGHN und blicke auf eine spannende Zeit zurück. Gerade in den letzten 2 Jahren verspüre ich viel frischen Wind in unserem Verein, erlebe interessante Aktionen und erfahre neuen Tatendrang im Vorstand. Meine gesammelten Erfahrungen möchte ich nutzen, um den UGHN weiterhin erfolgreich zu unterstützen und voranzubringen, weshalb ich gern als 2. Vorsitzender im Vorstand kandidiere.

Besonders stolz bin ich auf meine Mitgliedschaft im Wirtschaftsbeirat der Stadt Hohen Neuendorf, indem ich derzeit als Vorsitzender fungiere. Der Wirtschaftsbeirat, der ausschließlich aus Mitgliedern des UGHN besteht, agiert als Bindeglied zwischen den Unternehmern, der Politik und der Stadtverwaltung. Unterdessen verstehen wir es, die Interessen der Unternehmer zu vertreten und gleichzeitig eine konstruktive Zusammenarbeit mit den politischen Entscheidungsträgern zu pflegen.

Als 2. Vorsitzender im Vorstand des UGHN sehe ich es als meine Aufgabe, die Interessen der Mitglieder zu vertreten und gemeinsam mit dem Vorstand an der Weiterentwicklung des Vereins zu arbeiten. Ich möchte dazu beitragen, dass der UGHN auch in Zukunft eine starke Stimme für die Unternehmer in Hohen Neuendorf bleibt und unsere Gemeinschaft weiterhin erfolgreich wächst.

Matthias Noffke

zum Seitenanfang


Michael Neber

Liebe Vereinsmitglieder

ich bin seit 2017, als Gründungsmitglied, im UGHN e.V. In den ersten Jahren war ich erster Vorsitzender, später dann aus persönlichen/zeitlichen Gründen, als Beisitzer tätig.

Aus den viel aktiven Jahren beim UGHN bringe ich viel Erfahrung mit. Für die nächste Amtsperiode ab November 2023 möchte ich mich daher für die Position des Kassenwartes / Schatzmeisters bewerben.

Aus meiner beruflichen Tätigkeit als  (IHK geprüfter) Bilanzbuchhalter bringe ich alle Vorraussetzungen mit um diesen Posten zu bewältigen. Neben den spezifischen Aufgaben des Schatzmeisters arbeite ich, gerne und selbstverständlich, auch an den weiteren Aufgabenstellungen des Vorstandes mit.

Ich würde mich freuen wenn Ihr mir Euer Vertrauen entgegenbringt, um weiterhin aktiv im Vorstand des UGHN tätig sein zu können, damit ich weiterhin zum Wohle des Vereines und  der Unternehmer in Hohen Neuendorf arbeiten kann !

Michael Neber

zum Seitenanfang


Peter Findling

Eine kurze Vita vorweg.

Ich bin Peter Findling, vor 65 Jahren in Stuttgart geboren.
Als geborener Schwabe fühle ich mich inzwischen seit 1994 hier in der Region pudelwohl.
Ich bin aus Interesse an der lokalen Wirtschaft in den UGHN eingetreten und habe bis heute die Mitgliedschaft in keiner Weise bereut. Im Gegenteil, ich habe beschlossen mich zur Vorstandswahl aufstellen zu lassen.


Seit gut 2 Jahren habe ich in Hohen-Neuendorf einen Fachhandel für deutsche Weine und internationale Feinkost.
Nahezu mein ganzes Leben war ich als selbstständiger Unternehmer mit allen Höhen und Tiefen unterwegs. Teilweise weltweit.
Heute kann ich mit weniger Stress meiner Leidenschaft für den Genuß nachgehen.
Mit meiner beruflichen Erfahrung und meinem Engagement in der UGHN möchte ich einen Beitrag zur Verbesserung der lokalen Wirtschaft leisten in enger Zusammenarbeit mit den entsprechenden Institutionen.

Peter Findling

zum Seitenanfang


Bruno Maitre

Bonjour liebe Kolleg/innen,

seit 2017 bin ich als Gründungsmitglied im UGHN und immer Beisitzer im Vorstand gewesen. Ich lege Wert darauf, auch weiterhin dazuzugehören.
Unser Verein ist eine gute Möglichkeit, uns unter Gewerbetreibenden zu treffen, uns auszutauschen und gemeinsam etwas zu verändern.
Außerdem werden wir auch von außen als kompetente Ansprechpartner wahrgenommen. Ich bin engagiert, weil ich noch mehr Leute und damit neue Ideen kennenlernen möchte. Mein Laden Bleu Blanc Rouge wird gern auch weiterhin seine Türen für verschiedene Projekte öffnen.

Unsere Mitgliedschaft im Wirtschaftsbeirat der Stadt Hohen Neuendorf gib uns noch dazu mehr Gewicht. Wir haben uns zur Aufgabe gemacht, regionale Interessen und Belange unserer Mitglieder wahr zu nehmen, zu fördern und gegenüber Kommunalverwaltung, Stadtvertretungen und der Öffentlichkeit zu vertreten und umzusetzen. Dafür möchte ich mich einmal mehr engagieren.

Ich wünsche mir eine Gewebeverein, in dem möglichst jedes Hohen Neuendorfer Unternehmen Mitglied ist. Um überzeugend zu sein müssen wir durchsetzungsfähig und originell sein. Dafür möchte ich gern weiter im Vorstand bleiben. Dafür baruscht ihr mich nur zu wählen!

Merci
Bruno Maitre

zum Seitenanfang


Sabine Hammer

Mein Name ist Sabine Hammer und ich bin schon seit einigen Jahren Mitglied im UGHN und mit Begeisterung als Beisitzerin dabei.

Intensiv kümmere ich mich um die Aktivitäten in der Veranstaltungsgruppe. Hier haben wir u.a. angeregt keine großen Veranstaltungen mehr für unseren Verein anzubieten, da wir gegen die Festivitäten der Stadt immer das Nachsehen haben. Stattdessen haben wir in diesem Jahr angefangen einige kleine, besondere Events mit Erfolg durchzuführen.

Da mir das Miteinander im Verein großen Spaß macht und wir in den letzten Jahren doch schon das Ein oder Andere erfolgreich umgesetzt haben, würde ich mich sehr freuen als Schriftführerin die bereits geplanten Aktivitäten weiterhin erfolgreich umzusetzten.

Sabine Hammer

zum Seitenanfang


René Schünemann

René Schünemann

Handwerker der Glas und Gebäudereinigung
Bewerbung um ein Amt im Vorstand
Seit Gründung des Vereins bin ich aktives Vorstandsmitglied, vorerst als Beisitzer, zuletzt auch als 1. Vorsitzender.
Mit Freude und Elan blicke ich in die Zukunft für eine weitere Periode im Vorstand.
Den zeitlichen Aufwand für das Amt des 1. Vorsitzenden kann ich leider nicht mehr erfüllen, freue mich aber weiterhin hinter den Kulissen zu agieren.

„Gemeinsam fördern – stärken – profitieren“

René Schünemann

zum Seitenanfang


Tagesordnung

  1. Begrüßung und Eröffnung der Versammlung
  2. Vorschlag und Wahl des Versammlungsleiters
  3. Vorschlag und Wahl des Protokollführers
  4. Feststellung der frist- und satzungsgemäßen Einberufung der Mitgliederversammlung
  5. Feststellung der Anzahl der beschlussfähigen Mitglieder und damit Feststellung der Beschlussfähigkeit der Mitgliederversammlung gem. §12 der Vereinssatzung
  6. Bericht des Schatzmeisters
  7. Bericht des Kassenprüfers und Entlastung des Vorstands
  8. Bericht des Vorstands über die wesentlichen Aktivitäten in 2023
  9. Vorstellung des Haushaltsplans 2024
  10. Vorstellung und Abstimmung der vorliegenden Anträge
  11. Neuwahlen des Vorstands
  12. Allgemeines, Diskussion und Ausklang

zum Seitenanfang


Anträge

zum Seitenanfang


Wahlverfahren

Bei dieser Wahl bieten wir drei Möglichkeiten an, and der Wahl teilzunehmen.

  1. Teilnahme vor Ort
  2. Übertragung des Stimmrechts
  3. Remote Teilnahme

Zum ersten Mal organisieren wir eine Vorstandswahl in Hybridformat. Um das möglichen zu machen ist bei der letzten Mitgliederversammlung ein entsprechender Antrag angenommen worden. Dieser ist in der Satzung hinterlegt, so dass wir dieses Format bei der Wahl praktizieren dürfen.

Wofür ist das gut?
Das Ziel ist, möglichst vielen eine Teilnahme an der Vorstandswahl zu ermöglichen. Nicht alle haben die Gelegenheit vor Ort dabei zu sein. Wir richten einen Zugriff per Zoom ein. Diese Lösung ist für die Teilnehmer kostenfrei, kann im Browser benutzt werden (eine Installation entfällt) und ist auf Handy, Tablett und PC verfügbar. Technisch sind somit alle Weichen für eine Teilnahme gestellt.

Ziel: Der Vorstand, der unseren Verein nach außen repräsentiert sollte von möglichst vielen Mitgliedern bestätigt sein.

Den Einwahllink werden wir am 20.11.2023 rechtzeitig vor Beginn der Mitgliederversammlung verschicken. Dabei nutzen wir die, in unserer Mitgliederkartei hinterlegte eMail-Adresse.
Sollte jemand die Link an eine abweichende eMail-Adresse wünsche, so bitten wir um eine kurze Nachricht an vorstand@ughn.de .

zum Seitenanfang


Formulare

zum Seitenanfang